Kostenloser Rückversand
Hotline: 06192/902870
100.000 zufriedene Kunden
bekannt aus

Sneaker reinigen und pflegen im Herbst

Wenn der Herbst in vollem Gange ist, muss besonders acht auf Sneaker gegeben werden. Nässe, Schmutz und Kälte setzen den Schuh ganz schön zu und daher bedarf es einer entsprechenden Pflege, um das Schuhwerk vor den Elementen zu schützen. Zwei wichtige Pflegeschritte kommen im Herbst für die Herren und Damen Sneaker zum Einsatz: imprägnieren und reinigen. Bevor eine Imprägnierung vorgenommen wird, sollten die Sneakers daher gründlich gereinigt werden. Die Reinigung ist abhängig vom Material. Lederschuhe werden nur mit einer Bürste (Veloursleder) abgebürstet oder einem feuchten Mikrofasertuch und Reinigungsmittel gesäubert. Anschließend wird eine Schuhpflege für Leder genutzt und ein Schuhspanner in den Sneaker gesetzt. Ein Schuh aus Stoff dagegen wird mit Spülwasser abgebürstet, bis der ganze Schmutz entfernt wurde. Dann folgt das Abspülen mit einem Baumwolltuch, das in klarem Wasser getränkt wurde. Danach die Sneakers mit Zeitungspapier ausstopfen und in die Sonne zum Trocknen stellen. Sneaker sollten nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, da sich sonst die Sohle ablösen kann. Zum Abschluss werden die Schuhe mit Imprägnierspray für das jeweilige Obermaterial an der frischen Luft eingesprüht.

Schuhpflege für weiße Sneaker

Weiße Sneaker für Damen und Herren werden äußerst schnell schmutzig und benötigen einer andere Pflege. Das Imprägnieren, die Lederpflege und die Reinigung an sich geschieht auf die gleiche Weise, jedoch gibt es hartnäckige Flecken, die nur durch Hausmittel entfernt werden können. Da Sneakers aus synthetischen und natürlichen Stoffen gefertigt werden, bieten sich unterschiedliche Reinigungsmittel für verschiedene Obermaterialien an. Sneaker aus Stoff sollten ausschließlich mit Bleiche behandelt werden, während Synthetik Materialien Backpulver oder Essig entfernt werden können. Um weiße Sneaker damit zu reinigen, wird Essig, Backpulver oder Bleiche mit Wasser vermischt und mit einem Tuch an der verschmutzte Stelle angewandt. Bei Leder bieten sich neben Essig und Backpulver entweder alkoholhaltige Mittel oder Terpentin an. Diese werden ebenfalls über ein Tuch auf den Schuh aufgetragen. Besonders einfach werden Leder-Sneaker in weiß mit einem Schmutzradierer behandelt. Nach dieser Form der Reinigung werden die Schuhe wie oben beschrieben gereinigt und gepflegt. Nicht den Schuhspanner vergessen.

Damen Sneaker im Herbst richtig pflegen

Damen Sneaker sind meist etwas empfindlicher als Sneaker für Herren, da das Obermaterial häufig etwas dünner gehalten ist. Aus diesem Grund benötigen diese Schuhe mehr Pflege, um die Nässe und Kälte des Herbstes zu überstehen. Auf jeden Fall sollten die Schuhe etwas häufiger imprägniert werden als Herren Sneaker. Die Reinigung gestaltet sich auf die gleiche Art wie bereits beschrieben. Ein wichtiges Element bei der Schuhpflege ist die Nutzung eines Öls neben einer Schuhcreme. Schuhcremes eignen sich nur bedingt für die Verwendung mit einem Sneaker, benötigen aber Feuchtigkeit und Fette, um geschmeidig zu bleiben, vor allem wenn es schwarze oder weiße Sneaker aus Leder oder Gummi sind. Diese werden einmal im Monat mit Argan- oder Mandelöl eingerieben und dann mit einem Schuhspanner oder Zeitungspapier getrocknet. Ist der Schuh zu nass, sollte er mit Zeitungspapier gut ausgestopft und zum Trocknen aufgehangen werden. Nur so verliert er seine Form nicht.

Sneaker weiß - so bleiben Sie auch im Winter schön

Weiße Sneaker sind im Winter noch problematischer, da nicht nur Schnee, sondern Streusalz und Schmutz von den Straßen und Gehwegen die reine Farbe der Sneakers innerhalb kurzer Zeit zunichte macht. Wie auch im Herbst müssen sie imprägniert werden, um die Feuchtigkeit überhaupt zu überstehen. Da die meisten Winter-Sneaker aus Leder produziert werden, sorgt die Imprägnierung dafür, dass sich leichter Schmutz und Wasser nicht auf dem Schuh ablagern oder diesen durchdringen können. Je trockener und schneeloser es über den Winter ist, desto seltener muss imprägniert werden. Bei viel Schnee oder Regen jedoch häufiger. Neben der Imprägnierung ist die Verwendung von durchsichtiger oder weißer Schuhcreme ein Muss, da Sneaker in weiß über den Winter nicht nur mit Öl behandelt werden können. Schwarze Streifen oder Verschmutzungen werden mit einem Wunderschwamm einfach entfernt und danach der Schuh geputzt. Sneakers sollten jedes Mal im Winter gereinigt, imprägniert und mit Schuhcreme behandelt werden, wenn es zu nass wurde.

Passende Artikel
SALE
-5%
Gabor Sneaker blau Rolling Soft Gabor
Sneaker blau
123,30 € 129,95 €
SALE
-9%
Joya Komfort Schnürer Joya
Komfort Schnürer
171,90 € 189,95 €
SALE
-5%
Skechers Sneaker grau Skechers
Sneaker grau
56,90 € 60,00 €
SALE
-5%
Adidas Sneaker weiss HOOPS 2.0 Mid Adidas
Sneaker weiss
62,50 € 65,95 €
SALE
-5%
Bugatti Sneaker schwarz Java II Bugatti
Sneaker schwarz
66,40 € 69,99 €