Kostenloser Rückversand
Hotline: 06192/902870
100.000 zufriedene Kunden
bekannt aus

KFW macht HomeStory Schuhe24

KFW macht Homestory über Schuhe24 und den Gründer Dominik Benner

Auf der Onlineplattform Schuhe24 können kleine inhabergeführte Fachgeschäfte ihre Schuhe vermarkten und so weiterhin neben großen Versandhändlern bestehen. Ein cleveres Geschäftsmodell, von dem Schuhe24, Fachhändler und Kunden gleichermaßen profitieren. Wir stellen das Unternehmen vor, das beim KfW Award Gründen 2018 mit dem Bundessieg ausgezeichnet wurde.

Dominik Benners Unternehmen Schuhe24 wurde beim KfW Award Gründen 2018 mit dem Bundessieg ausgezeichnet (KfW Bankengruppe/n-tv).

Man könnte meinen, Schuhe hätten es Dominik Benner besonders angetan. Seit 2015 führt er die Geschäfte des Internetportals Schuhe24, das im laufenden Jahr voraussichtlich 50 Millionen Euro umsetzen wird. Drei Jahre länger schon leitet er den Familienbetrieb Schuh-Benner, einen alteingesessenen Filialisten mit zehn Läden im Rhein-Main-Gebiet.

Tatsächlich kann sich der 36 Jahre alte Benner aber nicht erinnern, in diesem Jahr selbst schon ein Paar Schuhe gekauft zu haben, und sagt: „Mode interessiert uns gar nicht.“ Ihn nicht und die 25 Mitarbeiter von Schuhe24 im Prinzip auch nicht. In ihren Büros in einem Altbau in der Wiesbadener Innenstadt verkaufen sie Schuhe online. Und das mit Erfolg. Das Unternehmen ist nach Benners Angaben profitabel. Es ist auch zu einem Vorzeigeprojekt der Start-up-Szene geworden. Die KfW kürt die Wiesbadener zum Landessieger Hessen 2018 ihres Gründen-Awards, den die Bank aus Verantwortung bereits seit 1998 verleiht.

schuhe24-b-ro

Den ganzen Artikel findet ihr hier.

 schuhe24-meeting