Kostenloser Rückversand
Hotline: 06192/902870
100.000 zufriedene Kunden
bekannt aus

GründerDaily

Gründer Daily berichtet über Schuhe24

Der Landessieger Hessen war vor einigen Jahren vor die Wahl gestellt: Übernimmt er den Schuheinzelhandel seines Vaters oder nicht? Der Einzelhandel auf dem Land hat es neben Amazon und Co. heutzutage schwer. So entschied sich Dominik Benner für eine andere Variante á la „aus alt mach neu“. Er baute eine Online-Plattform auf, über die Schuheinzelhändler ihr Sortiment verkaufen können. Schuhe24 war geboren und nahm stetig mehr Einzelhändlern den E-Commerce ab. Die Händler erreichten so im Schnitt 10 bis 20 Prozent mehr Umsatz. Und Schuhe24 wuchs zu einem Unternehmen mit Millionenumsatz an. „Das Ziel ist es, den ländlichen Einzelhandel zu bewahren“, so Unternehmer Benner. Das überzeugte auch die Jury und die kürte ihn zum Bundessieger des KfW Award Gründen 2018.

Auch Marie-Theres Mund möchte Altes bewahren. Denn ach, wie schön war es doch damals bei Oma! Frisch gebackener Kuchen, verzehrt in den gemütlichen Stuben des Fachwerkhäuschens. Diese Erinnerung kann man in den Ländlichen Kaffeestuben in Limlingerode (Thüringen) wieder in der Realität erleben. In der Kaffestube werden alle Kuchen jeden Tag selbst und frisch gebacken. Wie bei Oma eben.

Aus Bayern kommt das Sozialunternehmen Social Bee. Das Start-up stellt Flüchtlinge bei sich an, bietet ihnen Sprachkurse und Fortbildungen an, übernimmt die Bürokratie und vermittelt sie dann an andere Unternehmen weiter. So hilft das Unternehmen Flüchtlingen bei der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt.

Hier der Link zum kompletten Artikel.

DailyDaily-GruenderwwAN1QvkLi8u6