Kostenloser Rückversand
Hotline: 06192/902870
100.000 zufriedene Kunden
bekannt aus

Birkenstock geht neue Wege. Die Sandalen Kollektion Frühjahr/Sommer 2018

Von wegen nur Sandalen und Zehentrenner! Von Birkenstock-Fans schon ungeduldig erwartet, präsentierte die Kultmarke ihre neue Schuh-Kollektion für die Saison Frühjahr/Sommer 2018 am 24. Juni in Paris. Dazu wurde extra ein Pavillon in der Orangerie Ephemere in den Tuilerien aufgebaut. Ein mehrstöckiger Lauftsteg aus Holz führte die 40 Models durch einen üppigen Pflanzendschungel, auf dem sie die neusten Trends für Sandalen und Pantoletten vorstellten. Ein Mitternachts-Picknick rundete die von zahlreichen Promis der Modebranche besuchte Veranstaltung ab.

Birkenstock mausert sich zum Lifestyleanbieter

 

Die Pariser Fashion Week war hier der perfekte Rahmen für die Präsentation, da sich Birkenstock zunehmend als Life-Style-Anbieter sieht mit Mode für Sommer und Winter. So wurden den geladenen Gästen nicht nur neue Sandalen Modelle sondern auch Taschen und weitere Accessoires wie Gürtel und Socken vorgeführt. Weitere Neuheiten im Produktsortiment des Herstellers aus Wied in Nordrhein-Westfalen sind die Birkenstock-Betten und eine Pflege-Linie.

Sandalen Birkenstock Sandalen mit neuen Materialien und Designelementen

Darauf können sich Schuh Verliebte und Sandalen-Fetischisten im nächsten Frühjahr freuen: Der Kulthersteller zeigt in seiner neuesten Kollektion einen wunderbaren Mix aus neuen Materialien und ausgefallenen Designs. So gab es Sandalen aus aufgerauhtem Leder in Naturtönen sowie mit Metallic-Effekten und goldglänzende Modelle zu sehen. Die Symbiose aus Natur- und synthetischen Werkstoffen wird immer mehr zum prägenden Merkmal. Neben silbernen Nieten, Edelsteinverzierungen und Clip-Verschlüssen führt das Unternehmen Innovationen wie gummiertes Leder, Anti-Rutschsohle und eine besonders atmungsaktive Innensohle aus Leder mit Perforation ein. Die Richtung, wohin die Marke weltweit gehen will, ist klar: Hip und Cool für moderne urbane Menschen.

 

Design Schuhe für Birkenstock von Kirna Zabete

Wer schon in diesem Jahr nicht genug von den Sandalen und Zehentrennern aus dem Hause Birkenstock bekommen konnte, für den sind die Sonderkollektionen und Sondermodelle von Birkenstock für 2018 ein absolutes Must-Have. Die von Kirna Zabete gestaltete exklusive Sandalen-Kollektion wartet mit leuchtend roten Farben und peppigem Lackmuster auf. Die Arizona-Sandale wurde mit der Pariser Boutique Colette in einem Sondermodell geehrt. In einer Limited Edition wurde das Modell aus schwarzem Leder mit blauen Punkten und Schnallen versehen. Die auf 200 Stück begrenzte Ausgabe war im Nu ausverkauft.

 

Arizona Sandale von Andreas Murkudis als Gegenentwurf zu Fast Fashion

Den farblichen Gegenpol zu Kirna Zabetes Designstück ist ein von Andreas Murkudis entworfener Schuh in sattem Türkis-Grün. Die Zusammenarbeit mit Birkenstock ist für den Designer eine Herzensangelegenheit. Die qualitativ hochwertigen Sandalen stünden dem Zeitgeist von Fast Fashion und Kurzlebigkeit entgegen, Andreas Murkudis zu seiner Motivation für die Kooperation mit dem deutschen Kulthersteller.

Neben dem Modell in Grün wird es zudem eine schwarze Sandale geben. Beide werden in der Birkenstock-Box, einem Anbau des Ladengeschäfts zu kaufen sein. Es gibt also eine Menge auf die sich Birkenstock Fans heute schon freuen können!